Startseite

Facebook

Gemeinwohl

  • München. Und jetzt?

    Eine Antwort kann lauten: bewusster leben. Auch wenn es doch kein Terrorakt war, sondern die Irrsinnstat eines möglicherweise psychisch Kranken. Nach dem Amoklauf von München ist auch in Salzburg kollektive Niedergeschlagenheit spürbar. 

Fensterputzer

  • Koalition: Manche nerven mehr

    Haslauer bekam „irrsinnigen Druck“. In Salzburgs einstiger Wohlfühlkoalition hat der Machtauftritt von Landeshauptmann Wilfried Haslauer  spürbar Missstimmung und Ärger ausgelöst. 

Mann Oh Mann

Kathi and the City

  • Sport alleine ist nicht mehr genug

    In Salzburg gibt es zwei neue Sportangebote. Unterschiedlicher könnten die beiden nicht sein, aber eines haben sie gemeinsam: Sie verbinden Fitness mit Lifestyle.

Gestalten und Anpacken

  • Prothesenbruch: Eine Frau gibt nicht auf

    Mit dem Bruch einer Hüftprothese begann ein leidvoller Krankenakt. Hedwig Reisenhofer (58) wurde 2009 in den Salzburger Landeskliniken eine Hüftprothese implantiert. Als diese nach sechs Jahren plötzlich brach, stand die Salzburgerin alleine da.

Lust und Laune

  • Heiß auf Bio-Eis?

    Rund sieben Liter Speiseeis pro Jahr vernascht der durchschnittliche Österreicher. Ein paar Eismacher produzieren schon echtes Bio-Eis, manche Eissalons „schummeln“ ein wenig. „Bei vielen Eissalons ist im vermeintlichen Bio-Eis nur die Milch biologisch“, sagt Reinhard Geßl vom Forschungsinstitut für biologischen Landbau (FibL).

  • Sommer, Strand und Sonnenbrand: So schützt man sich

    Nicht nur in fernen Ländern, auch bei uns sind immer wieder tropische Temperaturen möglich. Vielen macht die Hitze nichts aus, vor allem wenn sie sich dabei im kühlen Nass erfrischen können. Andere wiederum leiden darunter ganz gewaltig. Für alle gilt: im Sommer viel und regelmäßig trinken.

Vorkoster

  • Der beste Italiener der Stadt

    Der Vorkoster war im Prosecco. Nur dem Koch schmeckt’s nicht. Eine Geschichte scheinbar unüberbrückbarer Gegensätze: ein Wirtschaftsflüchtling aus Pakistan und das Restaurant der guten Salzburger Gesellschaft. Und: ein Koch, dem das eigene Essen nicht schmeckt.

Gipfelbuch

  • Ramsau – Schärtenspitze: Die Kuchenseite des Hochkalter

    Der Hochkalter ist eines der mächtigen, von tiefen Taleinschnitten getrennten, Felsmassive der Berchtesgadener Alpen. Wandergelände ist das keines mehr, auch wenn auf einige Gipfel im Hochkalterstock markierte Anstiege führen.

Kinotipp

  • „Maggie’s Plan“: Intellektuelle in Liebesnöten

    Handlung Maggie, eine mittdreißigjährige New Yorker Dozentin, möchte ein eigenes Kind. Weil jedoch keine ihrer Beziehungen länger als sechs Monate dauert, ist dieses Unterfangen ein gar nicht so einfaches. Eine Samenspende soll das Dilemma lösen.

Fliehkraft

  • Glück ist eine Luftpumpe

    Glück platzt nicht. Das Glück zischt nicht dramatisch. Das Glück einer flotten Ausfahrt endet schleichend und dann ist die Luft ist draußen. Blöd. Erst recht weil wir nicht recht viel Zeit hatten.

Umfrage

Veranstaltungen